Portrait Christmasband

Vom Staldner Oktett zur Christmasband

Am Weihnachtsabend 1983 spielten Raphael Lorenz und Josef Karlen erstmals Weihnachtslieder auf zwei Trompeten auf verschiedenen Standorten im Dorf. Auch 1984 waren sie zu hören. In der Zwischenzeit hatten aber beide das Instrument gewechselt. Darum wollten sie 1985 keine Ständchen mehr geben. Stefan Berchtold konnte daraufhin an der Weihnachtsfeier vom 23. Dezember 1985 folgende acht Musikanten davon überzeugen, dass die Idee mit den Weihnachtsständchen nicht aufgegeben werden darf. Edgar Venetz, Klaus Ruppen, Peter Venetz, Herbert Briggeler, Simon Berchtold, Josef Karlen und Stefan Berchtold. Vizedirigent Roger Weissen leitete das Staldner Oktett. Seit 1985 spielt an Weihnachten immer eine Bläsergruppe der Harmonie nach der Vorabendmesse Weihnachtslieder, einzig die Zahl der Musikanten, die Namen der Bläser und die Standorte haben sich immer wieder leicht geändet.

Quelle: Auszug aus der Jubiläumsschrift 75 Jahre Harmonie Stalden

 

Mitglieder Christmasband 2017/2018

 

 Name  Vorname  Instrument
 Venetz  Nicole  Musikalische Leitung
 Noti  Alfons  Trompete
 Schnyder  Laura  Trompete
 Berchtold  Chantal  Trompete
 Schaller  Manuell  Trompete
 Witschard  Valentin  Trompete
 Studer  Thomas  Posaune
 Zumstein  Jürgen  Euphonium
 Venetz  Norbert  B-Bass